Annas Sims 2
You are visitor No.     
Logo
 
Tutorial Fotostories And Videos

Article in the GameStar Issue for The Sims 2
 
I will give you many tipps for making movies and picture stories.

In the Gamestar issue to The Sims 2 I wrote an article: How to do picture stories. But it's in german.

But there I hadn't enough place for all of my tipps.

 

I will give tipps about following topics:

The rest of the translation coming soon

 
Structure of the story
   
Know the course of your story Þ Never loose the thread
 
  Start directly with the story!  
  • Never introduce the characters. That's boring.
  • The reader should learn about the characters through their acting in the story.
  Creating tension  
  • Climax at 2/3 of the story
  • Use cliffhangers in episode storys
  • The reader wants to be inside the story. He wants to intervene: "Come on! Address her!" or "Huh!! Turn around NOW!"
  • Don't stay with boring naturally things
  Some possible ends  
 
  • Open End
  • Happy End
  • Tragedy
 
  Keep your story developing - don't let it stand still  
  • delete unneeded szences
Attend to logic failures
  • Would the character act like this?
  • Are there time or space paradoxes?
  • Challenge everyhing
Dichte Charaktere schaffen

Jeder Charakter ist etwas Besonderes!
  • Er hat Macken, Ängste und Wünsche
Welche Emotionen soll der Charakter auslösen
  • Anhand dessen die Charaktere entwickeln
Der Charakter hat Beweggründe für sein Handeln
  • Hintergrundgeschichte zu den Charakteren ausdenken            (Diese müssen nicht explizit in der Geschichte auftauchen)
  • Fragen stellen: "Wie würde der Charakter sich jetzt verhalten?"
Der Charakter kann sich im Laufe der Geschichte verändern und weiterentwickeln.
Ideen für Geschichten

Sims spielen. Posen betrachten
  • Vielleicht fällt eine besondere Pose auf, die in der Geschichte auftauchen könnte.
Inspiration aus Büchern oder Filmen holen
Andere Sims-Geschichten oder Sims-Videos schauen
  • Inspiration und Ideen holen. Aber nicht stehlen!
Downloads durchstöbern
Schreibstil

Text ausschmücken
  • durch Adjektive, Gefühle, nebenläufige Beschreibungen
  • Was sieht der Charakter? Was fühlt, riecht, hört er?
  • Nicht übertreiben: Sonst wirkt es zu gekünstelt, augesetzt
Keine Nacherzählung schreiben
  • Nicht: Plötzlich hörte er ein Geräusch. Da bekam es mit der Angst zu tun und huschte schnell hinter einen Busch. Hier wartete er bis er nichts mehr hören konnte.
  • Besser: Fragen stellen, Gefühle einbauen, Spannung erhören
  • War da ein Geräusch? … Da war es wieder!
  • Was passiert mit dem Charakter in einer angespannten Situation?
  • Herzschlag erhöht sich, der Atem wird angehalten, die Hände werden feucht
  • Empfindungen schreiben die Charakter hat: Hat er Angst? Ist ihm nur leicht flau? Fühlt er sich selbstsicher?
Unterschiedliche Satzgliedstellungen.
  • Zögerlich las sie den Brief. (Betonung auf zögerlich)
  • Sie las zögerlich den Brief.
  • Sie las den Brief zögerlich.
  • Den Brief las sie zögerlich. (Betonung auf Brief)
Abwechslung
  • Umschreibungen für den selben Begriff, der häufig auftaucht.
  • Hintereinanderfolgende Sätze nicht gleich beginnen.
Äußerliche Beschreibungen in die Handlung einbeziehen.
  • Dicke Muskelstränge zeichneten sich an dem Hünen ab, als er den schweren Stein hob.
Verhältnis Bilder - Text in Fotostories

Ausgewogenes Verhältnis von Bild und Text
  • ab und zu 1 Zeile Text pro Bild
  • ab und zu 10 Zeilen Text pro Bild
  • im Schnitt 4-5 Zeilen pro Bild
Viel mit Bildern untermauern
Analogien zu Filmszenen ziehen
  • 1 Handlungsverlauf:
  • 1 Filmszene mit ca. 5 Kameraperspektiven (variiert je nach Szenenlänge)
  • 1-3 Bilder in Fotostory (weniger Kameraperspektiven als im Film)
Effektvolle Bilder (siehe "Tipps für gute Bilder")
Filmeffekte für Videos und Einstellungen im Spiel

Effektmodus für Filmeffekte einschalten
  • Cheatfenster mit Strg+Shift+C öffnen und                                     "boolprop enablePostProcessing true" eingeben
Folgende Filmeffekte könnt ihr nun auf eure Videos anwenden:
  • letterBox x (wobei x = 0,0 bis 0,4) - schwarze Balken oben und unten einfügen, 0.0 kein Balken
  • filmGrain x (wobei x = 0,0 bis 1,0) - Störungen werden in den Film eingefügt
  • vignette x y z (wobei x,y,z = 0,0 bis 1,0) - Bildschirmecken werden verwischt
  • bloom rgb x (wobei x = 0,0 bis 1,0) - Szene wird mit Licht überzeichnet
Abhängig von Grafikkarte Filmgröße und Qualität wählen
  • Zunächst maximale Filmgröße und Qualität testen
  • Soundaufnahme deaktivieren - falls Simsgeräusche benötigt werden nur die Stimmen getrennt aufnehmen
  • Bei Ruckeln zunächst Schatten ausstellen und Grafikeinstellungen etwas runterschrauben
  • Bei beständigem Ruckeln mittlere Filmgröße wählen

Während dem Videodreh läuft das Spiel verlangsamt
  • Die aufgenommene Szene ist viel kürzer als man sie während der Aufnahme sieht
Videoaufnahmegröße lässt sich individuell anpassen
  • Eigene Dateien > EA Games > Sims 2 > Config > VideoCapture.ini
  • Diese Datei lässt sich mit Editor öffnen
  • Sicherheitskopie anlegen!
  • Unter Small-, Medium- und LargeSettings lässt sich die Aufnahmegröße ändern.
  • Bei leistungsstarken Rechnern kann man fps (frames per second - Anzahl der Bilder die pro Sekunde aufgenommen werden) erhöhen
Bei Fotos: maximale Bildergröße, Bilderqualität und Grafikoptionen
  • Bei normalen Grafikdetails Posen ausführen lassen und Kamerawinkel speichern
  • Dann Grafikdetails hochschrauben und aus gespeicherten Winkeln Fotos schießen
  • Maximale Bildergröße: Ärgert sich sonst, dass evtl. von sehr schönen Bildern nur so kleine Exemplare hat
Bei Nightlife: Nachbarschaftsdeko ein bzw. ausschalten
  • Je nach Kameraeinstellung ist z.B. Hochhaus im Hintergrund wünschenswert oder nicht
  • Selben Kamerawinkel mit und ohne eingeblendete Nachbarschaft betrachten
Grundregeln für gute Bilder (und Filmeinstellungen)

Gitternetz entfernen!
  • im Kauf- oder Baumodus ist das Gitternetz sichtbar.
  • Vor dem Bilder schießen in den Play-Modus wechseln
Grünen Kristall über den Köpfen der Sims ausblenden!
  • einfachste Möglichkeit: Sim außerhalb des Bildes anwählen
  • Allerdings vergisst man Kristall dann schnell
  • Besser: Längere Zeit mit Hilfe eines Cheates entfernen:

  • Cheat "boolprop testingcheatsenabled true" eingeben
  • Shift gedrückt halten und auf den Kristall klicken
  • Force Error wählen
  • Delete wählen
  • Debugmodus mit "boolprop testingcheatsenabled false" beenden
  • Kristall ist nun bis zum Neuladen des Grundstücks weg
Dächer hochmachen!
  • Haus ohne Dach sieht bescheuert aus
Wände immer hochmachen!
  • Wände hochklappen im Playmodus
  • Im Tab-Modus Tasten "Bild auf" und "Bild ab" drücken
Darauf achten, dass von innen nicht der Himmel durch die Decke zu sehen ist


Auf Grafikfehler achten!

  • Man kann z.B. teilweise von unten durch einen Balkon sehen
  • Eine Treppe könnte im Nichts enden
  • Bei Grafikfehlern anderen Winkel wählen!
Weiterführende Tipps für gute Bilder bzw. Kameraperspektiven

Selbe Szene aus verschiedenen Kamerawinkeln aufnehmen/fotografieren
  • Hat bei Bildern die Auswahl
  • Bei Filmen die selbe Szene aus verschiedenen Kamerawinkeln durch Schnitte zeigen
Was soll auf den Bilder bzw. in den Szenen zu sehen sein?

Emotionen einfangen!
  • Bild allein - Kameraeinstellung - soll Emotion des Sims einfangen
Bilder und Szenen mit Kulisse ausschmücken!
  • viele Requisiten (Deko-Gegenstände, andere Sims, usw.) schaffen Atmosphäre
  • Nicht das Geschehen auf hässlichen Straßen neben riesigen Rasen spielen lassen
  • Sets bauen (Für eine Szene im Krankenhaus muss nicht das gesamte Gebäude gebaut werden)
Wie zeige ich die Szenen bzw. Bilder (Kameraperspektivenwahl)?

Durch Perspektivenwahl Stimmung einfangen!
  • Stimmungsvoller direkt hinter der Schulter des Sims zu stehen und mit ihm in den Himmel zu schauen, als Sim immer wieder aus einiger Entfernung zu zeigen, wie er in den Himmel schaut

Perspektive ist gut gewählt, wenn Einzelbild stimmungsvolles Gesamtwerk ergibt

Aus Filmen Inspiration holen, welche Kameraeinstellungen dort verwendet werden

Quantität: Viele verschiedene Kameraperspektiven

Qualität: Abwechslung!
  • Wechsel zwischen verschiedenen Einstellungen
  • Weitaufnahme, Nahaufnahme, Ultranahaufnahme
  • Auch ausgefallene Perspektiven: Von unter dem Bett (gruselig, bedrohlich)
Qualität: Ausschnitte!
  • Nicht immer ganzen Kopf oder Körper zeigen, auch Ausschnitte aus dem Gesicht oder bestimmte Körperteile (Augen, Mund, Füße, Arme, ...)
  • Bestimmte Körperteile zeigen, um Emotion zu verstärken (nur Hände beim Händchen halten, bei Emotionen im Gesicht nur Gesichtspartien wie herabhängende Mundwinkel, Träne die aus dem Auge fliest)
  • mit Nahaufnahmen Requisite fokusieren (z.B. was für Story wichtig sein könnte - z.B. Hintertür oder Messer, oder z.B. was Sim sich gerade anschaut - z.B. Mond - sorgt für Stimmung bzw. Spannung)
  •  Vom Bösewicht zu Beginn nur Ausschnitte zeigen (Arme, Beine, Füße wenn er Treppe hinaufläuft oder am Baum vorbeihuscht, Augen, Haare) - weckt Neugier und baut Spannung auf
  • Genau darauf achten wo Grenze beim Abschneiden setzt (siehe Bildkomposition)
Qualität: Bildkomposition!
  • Bild ausfüllen: Geschehen nicht in 1/3 des Bildes spielen lassen und der Rest ist ungenutzt
  • Linien einsetzen, die das Bild zu Seiten hin abschließen (z.B. zwischen zwei Bäumen)
  • auf Besonderheiten achten die Bild optisch verschönern (z.B. bei Außenaufnahme im Wald könnte leicht von unten zwischen einigen Bäumen der Mond zu sehen sein - oder Personen im Wald sind zu sehen und im Vordergrund etwas Blätter da Kamera hinter den Blättern steht)
     
Weitere mögliche Blickwinkel
  • Aus Sicht des Sims (z.B. wenn Mörder näher kommt, oder wenn sich Geliebte nähert)
  • Hierbei kann man auch Körperteile des sehenden Sims zeigen, z.B. wenn der Sim einem anderen aufhilft: Blick zwischen seinen Armen auf anderen Sim
Mittel: Weniger ist manchmal mehr!
  • Nicht zeigen wie der Sim wie ein Rohrspatz weint
  • Es ist intensiver nur die glänzenden Augen, die herabfallenden Mundwinkel oder die Tränen zu sehen (siehe Qualität: Auschnitte)
Besonders schöne Kameraperspektiven: Kameramann-Modus

Drücke TAB um in die Egoperspektive zu wechseln
  • Mit TAB verlässt du diesen Modus wieder
Mit den Pfeiltasten kannst du herumlaufen
  • Du kannst auch W,A,S,D benutzen
  • Du kannst auch durch Wände gehen
Du kannst mit E und Q senkrecht nach oben und unten schweben
  • Mit E bewegst du dich stufenlos immer höher
  • Mit Q nach unten
Mit Z und X kannst du herein und herauszoomen
  • Z zum hereinzoomen für Ultranahaufnahmen
  • X zum Herauszoomen für Weitaufnahmen.
  • Wenn du mit den Pfeiltasten ganz nah an eine Person heran läufst und dann herauszoomst siehst du mehr Hintergrund, als wenn du an die Person heranzoomst
Mit der Maus schaust du dich um (einfach Maus bewegen)

Vorteil: sehr nahe Gegenstände verschwinden nicht
  • So kannst du das Geschehen sehr nah an einem Baum herangezoomt oder gelaufen filmen bzw. fotografieren
Steuerung ist viel genauer und feinfühliger
Erweiterte Kameraperspektiven und Traumhafte Szenen - Dateiänderung

Die minimale Höhe in der ersten Etage kann man ändern.
  • Kleinkind sitzt am Boden im Wald: Nun kann man nah genug heran zoomen
  • Folgende Datei editieren (Sicherheitskopie anlegen!!):
  • Öffne Eigene Dateien > EA Games > Sims 2 > Cameras > FirstPersonCameras.txt
  • Das ist die Datei für die Optionen im freien Kameramodus (Egoperspektive)
  • Suche nach dem Eintrag setparam mincameraheight 1
  • Diesen änderst du z.B. in 0.15
  • So ist die minimale Kamerahöhe viel tiefer am Boden
  • Die Änderungen kannst du während das Spiel läuft machen. So kannst du die Einstellungen nach Belieben ausprobieren.
  • Vergiss die Sicherungskopie nicht für die Originaleinstellungen, falls du alles wieder rückgängig machen willst!
Langsam aus Sicht des Sims herumlaufen
  • Du willst aus Sicht des Sims zeigen, wie er langsam umherläuft
  • Öffne Eigene Dateien > EA Games > Sims 2 > Cameras > FirstPersonCameras.txt
  • Setze maxvelocity und fovsteps herab, damit du dich im freien Kameramannmodus mit den Pfeiltasten langsamer bewegst.
  • Sicherungskopie nicht vergessen!
Ich empfehle die Datei von GunMod. Er hat schon viele sehr schöne Änderungen an den Kameraperspektiven vorgenommen.

Romantische Drehung um deine Sims
  • Du möchtest das dein Hauptcharakter in der Mitte vom Bild ist und die Kamera einmal im Kreis herumfährt?
  • Dazu musst du dich im Live-Modus (normaler Modus) befinden. Mit den Tasten , und . drehst du die Kamera.
  • Achte dabei darauf, die Person und die Ausgangskamera so positionieren, dass während der Drehung keine hässlichen Wände zu sehen sind!!!
  • Du wirst feststellen, dass das Drehen so noch etwas zu schnell ist.
  • Öffne Eigene Dateien > EA Games > Sims 2 > Cameras > LiveCamera.txt
  • Das ist die Datei für den normalen Kameramodus.
  • Für eine schöne langsame Drehung änderst du folgende Einträge so:

setparam keyboardrotationspeed 5
setparam keyboardrotationlerpsteps 1
setparam keyboardrotationlerpminchange 0.001

  • Auch diese Datei kannst du während Sims 2 läuft ändern. Vergiss nicht die Sicherungskopie!
Im Ordner Cameras gibt es die Datei camera named parameters.txt
  • Hier ist die Wirkungsweise aller Parameter auf englisch erklärt.
Die Sims positionieren - Wie machen sie das was sie sollen?

Stille die Bedürfnisse der Sims mit Cheats
  • Gib den Cheat "boolprop testingcheatsenabled true" ein.
  • Halte Shift gedrückt und klicke auf den Briefkasten
  • Wähle nun "Make all Happy" und alle Bedürfnisse aller Sims werden gestillt
Stelle den freien Willen aus!
  • So rennen die Sims nicht plötzlich ins Bild oder laufen immer weg.
Um besondere Posen für Bilder zu bekommen, verwende slowmotion
  • Mit dem Cheat "slowmotion x" wobei für x eine Zahl von 0-8 steht kannst du die Animationen verlangsamen
  • 8 sehr langsam
  • 0 normal
  • So hast du genügend Zeit den richtigen Moment einer Pose zu erhaschen.
Den Cheat "boolprop testingcheatsenabled true" verwenden
  • Damit kannst du die Bedürfnisse individuell ändern
  • Genauso die Beziehungen zwischen Sims
  • Außerdem Charakterwerte, Fähigkeiten usw.
  • Den Cheat in der Nachbarschaft eingeben, dann im Spiel die Balken (z.B. Bedürfnisbalken) an die gewünschte Stelle ziehen.
Umfangreiche Sammlung von Posen
Pauls Reaction Tester - Eine Fülle an Animationen
  • Gib "boolprop testingcheatsenabled true" ein
  • Halte Shift gedrückt und klicke auf einen Sim
  • Wähle Spawn, dann "Pauls Reaction Tester"
  • Ein gelber Kasten erscheint, mit dem der Sim sehr viele Animationen ausführt
Videoschnitte und Filmnachbearbeitung

Bei spannenden Szenen viele kurze Schnitte
  • Das selbe Geschehen aus vielen Winkeln filmen und aneinander setzen
Nicht zu lange langweilige Szenen zeigen
  • Z.B. Aufstehen, Abendessen, ...
Beim Zusammenschneiden keine Pausen zwischen jeder Szene lassen
  • Schnitte sollen fließend ineinander übergehen
  • Zuschauer soll nicht merken, dass gerade ein Schnitt war
Effekte für Übergänge zwischen Szenen sparsam einsetzen
  • Bei zeitlichen Schnitt Schwarz einblenden
  • ca. 80% des Films sollte aus weichen Übergängen bestehen
Effekte und Musik dem Inhalt der Geschichte anpassen
  • Nicht mit Effekten übertreiben (wirkt amateurhaft)
Bildernachbearbeitung

Weniger ist manchmal mehr!
  • Nicht übertreiben
  • Das Bild nicht überladen
Viele Leser mögen Rahmen um die Bilder
Die Dinge nachbearbeiten, die mit Sims nicht möglich waren
  • Verheulte Augen
  • Messer in der Hand
  • Blutige Finger
  • fallender Schnee
Ablauf beim Fotografieren und Filmen

Kulissen einrichten, Requisiten aufstellen, Personen in Maske schicken
  • d.h. passende Kleidung geben usw.
Allen Akteuren Befehle geben entsprechende Pose auszuüben

Pause betätigen um genügend Zeit zu haben

Kamerawinkel auswählen

Die Grundregeln überprüfen

Fotos schießen bzw. filmen
  Anna Rümpler